close
Menu

Ernte Tipps Teil 1 von Feiffer Consult

Cool bleiben

Verlieren Sie nicht die Nerven beim Rapserntetermin. Der Höchstertrag bei Korn und Öl etabliert sich erst bei guter Ausreife. Man drischt besser zu spät als zu früh (außer in windgeschüttelten Regionen), weil jeder Tag bis zu 1,5 dt/ha bringen kann und man am Ende 1% mehr Öl hat.

Link zu Teil 1 Rapsernte

https://youtu.be/8bo2pa6rpLc