close
Menu

Agrar-Management-Systemlösungen

Hilfe zu AMS-Systemlösungen

Text

Auf dieser Seite bieten wir Ihnen Hinweise zur Nutzung, Aktivierung und Softwareupdates ihrer Agrar-Management-Systemlösungen von John Deere und Serviceangebote zur Unterstützung der Systemsicherheit Ihrer AMS-Anwendungen und Geräte.

 

Kontaktieren Sie uns!

Fernwartung / TeamViewer

Text

Für eine schnelle Onlinehilfe nutzen Sie bitte den Teamviewer.  Das Tool wird nicht auf Ihrem PC installiert, sondern nur ausgeführt. Bitte folgen Sie den Anweisungen.

 

Download Teamviewer-Quicksupport

Wiki - Starfire-Lizenzen

John Deere bietet zum gegenwärtigen Zeitpunkt Lizenzen für die Starefire:

  • ITC
  • SF3000
  • SF6000 an.

Für diese Empfänger stellt John Deere folgende Lizenz-Signalqualität bereit:

  • SF1- kostenlos (für SF ITC/SF3000/SF6000)
  • SF2- kostenpflichtig (für SF ITC/SF3000)
  • SF3- kostenpflichtig (für SF6000)
  • RTK- kostenpflichtig (für SF ITC/SF3000/SF6000).

Voraussetzung für die Nutzung der jeweiligen Signalstufen ist eine einmalige Aktivierung der Starefire-Empfängen:

  • SF2-ready
  • SF3-ready
  • RTK-ready.

Erwerben Sie das Signal bei einen Drittanbieter, so benötigten Sie einen zusatzliche Zugangslizenz MRTK!

 

 

SF2 Signal für SF3000

SF3 Signal für SF6000

RTK Signal für SF3000/6000

Zugangslizenz MRTK

Connected Support

Text

Agrar-Management-Systemlösungen:

  • Höchste Zuverlässigkeit
  • Höhere Leistung
  • Geringere Kosten
  • Fokus auf das Kerngeschäft

 

Kontaktieren Sie uns!

AMS Servicevertrag SELECT

Text

Der AMS Servicevertrag SELECT verbessert die Systemsicherheit Ihrer AMS-Anwendungen und Geräte in der Saison. Er gewährleistet Ihnen den schnellsten Service unserer erfahrenen AMS-Systemtechniker. Dazu zählen:

 

  • Schulungen und Vor-Ort-Einweisung
  • Telefonsupport und Displayremote-Unterstützung
  • Softwareupdate und
  • kostenlose Austauschgeräte bei Systemausfall

 

Zum AMS Servicevertrag SELECT >

 

 

 

 

 

 

Kontaktieren Sie uns!